SUGARING

Sanft zu glatter Haut mit Zuckerpaste

Das Sugaring ist wohl die sanfteste Enthaarungsmethode und wird besonders an empfindlichen Zonen oder bei sensibler Haut angewendet. Auch bei Allergien kann das Sugaring eine Alternative zur Haarentfernung mittels Wachs sein. Für seidig glatte Haut ist das Sugaring bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt und Bestandteil von Beauty-Behandlungen.

Beim Sugaring werden Dir die Haare mithilfe einer Zuckerpaste in Haarwuchsrichtung entfernt. Dadurch ist die Methode der Haarentfernung besonders schonend und verursacht weniger Hautreizungen. Deshalb wird das Sugaring insbesondere für die Haarentfernung empfindlicher Körperzonen wie Achseln oder Gesicht verwendet. Zudem ist das Sugaring insbesondere für Allergiker geeignet, da die Zuckerpaste ausschließlich aus Zucker, Wasser und Zitronensaft besteht.

 

BEHANDLUNGSABLAUF

IM ÜBERBLICK

Young asian teenage girl on pink backgro

1

Zuckerpaste auftragen

Beim Sugaring wird bei uns die Vliestechnik angewendet. Die erwärmte Zucker­paste wird dabei gegen die Haarwuchs­richtung mit den Fingern aufgetragen.

2

Vliesstreifen auflegen

Die Zuckerpaste umschließt das Haar bis in die Haarwurzeln.

Ein Vliesstreifen wird auf die mit Zuckerpaste bedeckte Körperstelle gelegt und angedrückt.

3

Vliesstreifen abziehen

Der Vliesstreifen wird mit der Zuckerpaste und dem umschlossenen Haar mit einer ruckartigen Bewegung in Haarwuchsrichtung abgezogen. 

4

Glatte Haut

Verbliebene Zuckerpaste wird entfernt und die Haut wird mit einer beruhigenden und pflegenden Lotion nachbehandelt. 

Für eine samtig glatte und gepflegte Haut!

PFLEGE

Vor dem Sugaring

  • Für eine optimale Behandlung empfehlen wir eine Haarlänge zwischen 0,4 und 1,0 cm. Das entspricht einem Zeitraum von ca. 2 Wochen nach einer Behandlung. Längere Haare sollten vor einer Behandlung gekürzt werden.

  • Vermeiden Sie übermäßige Beanspruchung der Haut durch beispielsweise Sonneneinstrahlung, Sauna und Sport.

  • Zum Termin empfehlen wir bequeme Kleidung zu tragen die die Haut nicht zusätzlich reizt.

PFLEGE

Nach dem Sugaring

  • Vermeiden Sie übermäßige Beanspruchung der Haut durch beispielsweise Sonneneinstrahlung, Sauna und Sport. Geben Sie Ihrer Haut Zeit sich zu regenerieren.

  • Bei einer Behandlung im Achselbereich vermeiden Sie die Verwendung von hautreizenden Deos für 24h nach der Behandlung.

  • 2 Tage nach der Behandlung empfehlen wir mit regelmäßigen Hautpeelings mit  zu beginnen. Dadurch unterstützen Sie die Regeneration der Haut. Dies beugt auch dem Risiko von einwachsenden Haaren vor.  

„Schönheit ist überall ein willkommener Gast.“

Johann Wolfgang von Goethe

Unsere Lieblingsmarken

RECHTLICHE INFORMATIONEN

FOLLOW US

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

KONTAKT

.

Am Ziegelfeld 36

84416 Taufkirchen / Vils

T +49 (0)151-41272617

© 2019 - 2020 k/h karina hirsch beauty club  

|  Nimm dir Zeit für dich