Was bin ich? BHA Gel Peeling. Hautbild verfeinerndes Gel Peeling. Die intelligente Formel mit tiefenwirksamer Salicylsäure in Kombination mit den Extrakten der Lotusblume, grünem Tee und nährstoffreichem Hanfwasser fördert eine Ablösung der äußeren Hautschichten und regt die natürlichen Erneuerungsprozesse der Haut an. Entzündliche zu Unreinheiten neigende Haut wird beruhigt, intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und wieder in ihr Gleichgewicht gebracht.

Anwendung: Nehmen Sie eine kleine Menge und verteilen Sie das Peeling morgens und abends gleichmäßig auf der Gesichtshaut und massieren es mit kreisenden Bewegungen in die Haut ein. Das Peeling kann nicht nur im ganzen Gesicht, sondern auch zur Behandlung von Hals und Dekolleté verwendet werden.

Hinweis: Tagsüber zusätzlich einen LSF 30 oder höher verwenden.

#SKINPEELOFF

BHA GEL PEELING

SKINLOVEBEAUTY BHA GEL PEELING
 

FAQs zum NIACINAMID

Überschrift 1

Design concept_edited.png

Was ist Niacin?

Bei Notox handelt es sich um eine unvergleichliche Kombination aus Aminosäuren, mit der Eigenschaft, Nervensignale in der Haut abzuschwächen. Muskeln entspannen, Mimik Falten verringern sich deutlich und die Bildung neuer Falten wird verhindert.

Argireline ist der medizinische Fachbegriff von Notox, der im Labor vom Biochemiker Dr. Martin Rodbell entwickelt wurde. 

Rodbell erhielt bereits im Jahre 1994 den Medizin Nobelpreis für seine Forschungen zum Thema Muskelbewegung durch Nervenbotenstoffe.

Wieso Notox statt Botox?

Die Inhaltsstoffe von NoTox®Next Generation hemmen die Ausschüttung der Neurotransmitter, die für die Kontraktion der Gesichtsmuskeln verantwortlich sind. Gleichzeitig wird die Produktion der Neurotransmitter in dem Areal deutlich verringert. Durch diese doppelte unvergleichlich doppelte Wirkweise hat  NoTox® Next Generation auf die aktive Mimik Muskulatur hat es ähnlich glättende Eigenschaften wie Botox. Dabei kommt Notox ohne giftige, schädigende Inhaltsstoffe aus, die die Muskulatur lediglich entspannen, ohne zu lähmen. Dies ist wohl auch ein wesentlicher Grund für bis dato keine bekannten Nebenwirkungen.

!

Behandlungsablauf eines Notox® Microneedlings?

Vor der Behandlung führen wir ein ausführliches Beratungsgespräch durch, indem wir Sie typbezogen beraten und intensiv aufklären. Im Anschluss bereiten wir die Haut durch Reinigung in 2 Phasen optimal auf die Behandlung vor. Anschließend wird die Haut mittels Fruchtsäure gepeelt und es erfolgt die Wirkstoffeinschleusung mit dem Derma Pen. Dabei werden der obere Hautschicht Mikroverletzungen (0,2 - 2,5 mm) zugefügt. Durch die entstehend Verletzung kann der Wirkstoff optimal in die Haut transportiert werden. Dadurch wir die Haut zusätzlich zur Produktion von Collagen, Hyaluron und Elastin angeregt. Eine Microneedling Treatment mit Notox® dauert circa 45 Minuten.

Nach dem Notox® Microneedling?

Damit sich die Haut nach der intensiven Behandlung bestmöglich regenerieren kann, sollten zusätzliche Reize durch beispielsweise erhöhte Anstrengung oder intensive Umwelteinflüsse vermieden werden. Dies kann z.B. intensiver Sport, Gartenarbeit, Schwimmbad- oder Saunabesuch usw. darstellen. Generell empfiehlt sich das Auftragen eines hohen Lichtschutzfaktors, wie auch begleitend während einer Microneedling Behandlung. 

Anwendungshäufigkeit von Notox® im Microneedling?

Wie bei allen anderen Microneedling Behandlungen empfiehlt es sich auch beim Microneedling mit Notox diese wiederkehrende Behandlung (in der Regel 3-6 Behandlungen im ABO ) durchzuführen und nach der ersten Behandlung mit einer Nachbehandlung nach zwei bis vier Wochen zu beginnen, um ein ideales Ergebnis zu erzielen. Dabei lässt sich das Microneedling über einen mehrwöchigen Zeitraum mit relativ kurzen Regenerationsphasen der Haut anwenden.

Sofort sichtbare Hautglättung, die Bildung neuer Falten wird nachhaltig gelindert. Die perfekte giftfreie Lösung für alle, die einen sichtbaren Anti-ging-Effekt erzielen wollen.
Es sollte nicht mehr als 1 Behandlung pro Woche durchgeführt werden. Die regelmäßige Behandlung führt zu einem optimaleren Ergebnis, jedoch können auch schon einzelne Behandlungen eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes bewirken.

„Schönheit ist überall ein willkommener Gast.“

Johann Wolfgang von Goethe